Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

04.02.2019 – 14:40

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Frau vergewaltigt - Zeugen gesucht

Stuttgart-Mitte (ots)

Ein bislang unbekannter Täter hat am Sonntag (03.02.2019) eine 34 Jahre alte Frau bei der Bopserstraße angegriffen und unsittliche Handlungen an ihr vorgenommen. Die Frau lief gegen 02.15 Uhr auf der Treppe zur Alexanderstraße und ist dort von dem Unbekannten überfallen worden. Die 34-Jährige beschreibt den Täter wie folgt: 35 bis 40 Jahre alt, zirka 175 Zentimeter groß, dunkelhäutig, Dreadlock-Frisur und schlanke Figur, bekleidet mit einer beigen Winterjacke, einer beigen Mütze, einer blauen Jeanshose und rot-kariertem Hemd. Er sprach ein gutes Deutsch. Zeugenhinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer +4971189905778 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart