Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

17.01.2019 – 10:23

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: In Wohnungen eingebrochen - Zeugen gesucht

Stuttgart-Ost/-Weilimdorf/-Möhringen (ots)

Einbrecher haben sich zwischen Montag (14.01.2019) und Mittwoch (16.01.2019) an drei Wohnungen im Stadtgebiet Stuttgart zu schaffen gemacht. Die unbekannten Täter versuchten zwischen Montag, 10.00 Uhr, und Dienstag, 23.00 Uhr, die Terrassentür einer Wohnung an der Berglenstraße aufzuhebeln. Offenbar scheiterten sie an der Widerstandsfähigkeit des Materials. An der Goslarer Straße brachen die Unbekannten am Mittwoch zwischen 16.30 Uhr und 22.45 Uhr das Fenster eines Einfamilienhauses auf, drangen in das Gebäude ein und stahlen einen Tablet-PC und einen geringen Bargeldbetrag. Bei seiner Tat gestört worden ist ein Einbrecher am Mittwoch gegen 17.35 Uhr im Alfons-Härtel-Weg. Er war gerade dabei eine Terrassentür aufzuhebeln, als ein Zeuge ihn dabei überraschte. Der männliche Täter flüchtete. Die eingeleitete Fahndung verlief bislang erfolglos. Der Zeuge gab an, dass der Mann dunkle, lange Haare und ein osteuropäisches Aussehen hatte. Er war dunkel gekleidet und trug einen Rucksack bei sich. Zeugenhinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer +4971189905778 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart