Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Radfahrer übersehen - Zeugen gesucht

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) - Eine 22-jährige Honda-Fahrerin ist am Montagmorgen (17.09.2018) in der Nürnberger Straße mit einem 53 Jahre alten Fahrradfahrer kollidiert. Der Radler erlitt bei dem Zusammenstoß trotz eines Fahrradhelms schwere Verletzungen. Rettungskräfte kümmerten sich um ihn und brachten ihn in ein Krankenhaus. Die 22-jährige Pkw-Lenkerin befuhr gegen 07.20 Uhr die Nürnberger Straße in Richtung Augsburger Platz. Offensichtlich übersah sie beim Abbiegen in die Obere Waiblinger Straße den Radfahrer, der auf dem Radweg in gleicher Richtung fuhr. Hierbei kollidierte sie mit dem Radler. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten der Verkehrspolizei unter der Rufnummer +4971189904100 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: