PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Reutlingen mehr verpassen.

05.02.2017 – 19:18

Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: Räuber in Haft genommen

Reutlingen (ots)

Aus einer Personengruppe heraus hat ein 21-jähriger Tunesier am frühen Samstagabend am Nikolaiplatz mit einer Bierflasche auf einen Mann eingeschlagen und erheblich verletzt. Wenig später stellte das 53-jährige Opfer fest, dass ihm bei dem Überfall auch die Brieftasche entwendet wurde. Das Opfer konnte den unbekannten Täter gut beschreiben, so dass der tatverdächtige Asylbewerber wenig später am Bahnhof festgenommen werden konnte. Die fehlende Brieftasche konnte bei der Absuche des Fluchtweges in einem Blumentopf ebenfalls aufgefunden werden, wobei das Bargeld entnommen war. Der junge Tunesier wurde am Sonntag dem Haftrichter vorgeführt und anschließend in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Maximilian Neuhaus

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-2224
E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Reutlingen
Weitere Storys aus Reutlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen