Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

31.01.2019 – 13:19

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Gaggenau - Praxisunterricht "rechts vor links"

Gaggenau (ots)

Ein Fahrschüler ist am Mittwochnachmittag schon früh mit den Gefahren des Straßenverkehrs konfrontiert worden, nachdem ihm ein 49 Jahre alter BMW-Fahrer während der Fahrstunde die Vorfahrt genommen hat. Der 16 Jahre alte "Lehrling" war mit seinem Fahrlehrer auf der Wißstraße unterwegs, als seine Fahrstunde kurz vor 15.30 Uhr an der Kreuzung zur Schulstraße abrupt unterbrochen wurde. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Außer dem praktischen Beispiel, was es bei "rechts vor links" zu beachten gilt, hat der Jugendliche nun auch Erfahrungen gesammelt, wie die polizeiliche Unfallaufnahme und die anstehende Schadensregulierung vonstattengeht.Der Sachschaden des Malheurs dürfte sich bei etwa 4.000 Euro einpendeln.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg