Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-MA: Wiesloch: 30-jährige Ulrike W. vermisst; Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbild; Pressemitteilung Nr. 4

Wiesloch (ots) - Mit einem Lichtbild fahndet die Polizei nach der 30-jährigen Ulrike W. Die Frau wird seit ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

03.01.2019 – 12:07

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Steinach - Zu schnell bei glatter Fahrbahn?

Steinach (ots)

Vermutlich weil er etwas zu schnell unterwegs war, verursachte ein 18-jähriger Autofahrer am Mittwochnachmittag einen Sachschaden von rund 9.000 Euro. Der junge Mann war gegen 17.45 Uhr auf der L103 von Schuttertal kommend in Richtung Steinach unterwegs, als er ins Rutschen kam und mit dem Volkswagen einer entgegenkommenden 58-Jährigen zusammenstieß. Der Opel des 18-Jährigen wurde abgewiesen und kam auf der Grünfläche neben der Fahrbahn zum Stehen. Beide Beteiligten blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. /ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg