Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

27.12.2018 – 11:00

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Offenburg - Ermittlungen wegen Sachbeschädigung und Beleidigung

Offenburg (ots)

Zwei 15 und 17-Jährige erwarten seit Mittwochabend Strafanzeigen wegen Sachbeschädigung. Die beiden Jugendlichen wurden von Anwohnern der Straße ´Am Durbach´dabei ertappt, wie sie am Zaun eines Anwesens etliche Zierelemente abmontierten. Der angerichtete Sachschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Da der ältere der beiden jungen ´Monteure´ beim Eintreffen der hinzugerufenen Beamten von seinem Fäkalwortschatz Gebrauch machte, wurden zusätzlich Ermittlungen wegen Beleidigung eingeleitet.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung