Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

04.11.2018 – 17:56

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Rastatt- Radfahrerin von Pkw erfasst

Rastatt (ots)

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntagnachmittag in Rastatt. Eine 84-jährige Radfahrerin befuhr die Oberwaldstraße und wurde beim Queren der Otterdorfer Straße von einem Richtung Rastatt fahrenden VW Golf frontal erfasst. Die Frau erlitt schwerste Kopfverletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 5000 Euro. Zeugen, die den Unfall beobachet haben, werden gebeten sich mit den Beamten der Verkehrspolizei Baden-Baden, Tel. 072221-680420 in Verbindung zu setzen.

/Stgl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung