Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Rastatt - Unverschämter Beobachter, Zeugen gesucht

Rastatt (ots) - Eine junge Frau hat sich am frühen Mittwochmorgen ungenierte Blicke eines unbekannten Mannes gefallen lassen müssen, der sich zuvor unbefugt auf deren Terrasse begeben und von dort die Dame beim Umziehen beobachtet hatte. Genüsslich an einer Zigarette ziehend klopfte der Voyeur auch noch gegen die Terrassentür und versetzte der eingeschüchterten Bewohnerin einen gehörigen Schrecken. Eine Verständigung der Polizei erfolgte erst am Nachmittag, sodass eine Fahndung nach dem zwischen 20 bis 35 Jahre alten und knapp 170 Zentimeter großen Mann keinen Erfolg mehr versprach. Der Fremde mit osteuropäischem Aussehen soll sehr kurze Haare oder eine Glatze sowie eine schlanke Figur gehabt haben. Die Beamten des Polizeireviers Rastatt haben die Ermittlungen aufgenommen.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: