Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Offenburg mehr verpassen.

25.09.2018 – 09:51

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Ottersweier, A5 - Auto überschlagen, Polizei sucht Zeugen

Ottersweier, A5 (ots)

Nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn zwischen Bühl und Achern suchen die Beamten der Verkehrspolizei nun Zeugen. Die 21 Jahre alte Lenkerin eines Peugeot war am Montag kurz vor 17 Uhr auf der A5 unterwegs, als der noch unbekannte Lenker eines vermutlich grauen Opel zum Überholen nach links ausscherte. Aktuellen Erkenntnissen zufolge hatte er dieses Vorhaben nicht durch blinken angekündigt, sodass die junge Frau bei einem Ausweichmanöver ins Schleudern kam, ihr Wagen gegen die Betonschutzplanken prallte, sich überschlug und auf dem Dach zum Liegen kam. Zur Untersuchung wurde die 21-Jährige in das Klinikum nach Achern gebracht. Sie blieb glücklicherweise unverletzt. Personen die Hinweise auf den genauen Unfallhergang oder den Fahrer des möglicherweise grauen Opel geben können, werden gebeten sich unter der Nummer 07221/680410, bei der Polizei zu melden.

/ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg