Das könnte Sie auch interessieren:

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

13.09.2018 – 13:08

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Gaggenau - Vorfahrt missachtet und verletzt

Gaggenau (ots)

Weil sie die Vorfahrt eines auf der Michelbacher Straße fahrenden Lastwagens offenbar missachtete, wurde am Mittwochmorgen eine 64-jährige Hyundai-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall verletzt. Gegen 11:40 Uhr war die Frau mit ihrem Wagen auf der Kniebisstraße an die Einmündung zur Michelbacher Straße herangefahren und bog dort nach links auf diese ein. Zu diesem Zeitpunkt fuhr jedoch der 52 Jahre alte Fahrer eines 3,5-Tonners dort stadtauswärts, worauf es zum Zusammenstoß kam. Die Mittsechzigerin wurde dabei verletzt und bedurfte der ambulanten Behandlung in einem Krankenhaus. Ihr Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Der Fahrer des Lkw blieb unverletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg