Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Achern - Jugendlicher bei Unfall schwer verletzt

Achern (ots) - Am Freitagabend, kurz nach 21 Uhr, fuhren zwei Jugendliche mit ihren Leichtkrafträdern auf der L 87a von Unzhurst in Richtung Achern. Die beiden fuhren hintereinander seitlich versetzt. Ein nachfolgender Pkw-Fahrer wollte die beiden überholen und streifte hierbei den links fahrenden Leichtkraftradfahrer. Dieser stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik verbracht und dort zur Behandlung stationär aufgenommen. Bei dem Pkw-Fahrer wurde Alkoholeinfluss festgestellt, weshalb eine Blutentnahme zur Bestimmung des Blutalkoholwertes veranlasst wurde. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von 6000 EUR. Zur Unfallaufnahme war die L 87a bis 23 Uhr voll gesperrt. Die weiteren Ermittlungen werden von den Beamten des Verkehrskommissariats Offenburg geführt.

/Him

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: