Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

07.02.2019 – 13:52

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: BAB 81/Rottenburg am Neckar: Auffahrunfall mit zwei Verletzten; Leonberg: Zeugen nach Verkehrsunfallsflucht gesucht; Leonberg: Einbruch in Bürogebäude

Ludwigsburg (ots)

BAB 81/Rottenburg am Neckar: Auffahrunfall mit zwei Verletzten

Zwei leicht verletzte Personen und Sachschaden in Höhe von ca. 22.000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Mittwochmorgen gegen 10:30 Uhr auf der A81 Singen-Stuttgart zwischen den Anschlussstellen Rottenburg und Herrenberg ereignete. Die 68-jährige Fahrerin eines Fiat-Transporters war auf dem linken Fahrstreifen unterwegs. Vor ihr hatte ein 61-jähriger Autofahrer seinen Mitsubishi verkehrsbedingt abgebremst. Während ein ihm nachfolgender 40-Jähriger mit seinem Skoda ausweichen konnte und zwischen der linken Leitplanke und dem Mitsubishi zum Stehen kam, fuhr die 68-Jährige auf die beiden Autos auf. Die Fiat-Fahrerin und der Lenker des Skoda wurden verletzt und durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Alle drei Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme und der Bergemaßnahmen musste die Fahrbahn teilweise komplett gesperrt werden.

Leonberg: Zeugen nach Verkehrsunfallsflucht gesucht

Das Polizeirevier Leonberg (Tel.: 07152 / 605-0) sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallsflucht, die sich am Mittwochmorgen zwischen 10:30 und 11:45 Uhr in der "Neue Ramtelstraße" in Leonberg ereignete. Ein bislang unbekannter Fahrer beschädigte einen ordnungsgemäß geparkten Audi. Ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von etwa 4.000 Euro zu kümmern, entfernte sich der Unbekannte vom Unfallort.

Leonberg: Einbruch in Bürogebäude

Ein bislang unbekannter Täter drang am frühen Donnerstag um kurz vor 03:00 Uhr in ein Bürogebäude in der Eltinger Straße ein. Er schlug eine Scheibe ein und öffnete ein Fenster. Der Einbrecher durchsuchte mehrere Räume. Ob er dabei etwas erbeutete, konnte noch nicht geklärt werden. Bei dem Einbruch richtete der Unbekannte Schaden in Höhe von ca. 1.000 Euro an. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Leonberg (07152 / 605-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung