Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Ludwigsburg: Beleidigung; Ludwigsburg: Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung; Ludwigsburg: Verkehrsunfallflucht

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg: Beleidigung

Ein 81-Jähriger beleidigte am Mittwoch gegen 17:40 Uhr auf dem Marktplatz in Ludwigsburg mehrfach zwei 25 und 36 Jahre alte Männer. Die beiden Männer, ein deutscher und ein türkischer Staatsangehöriger, hatten sich auf eine Bank auf dem Marktplatz gesetzt und ihre Füße auf Stühle gelegt. Nach bisherigen Ermittlungen soll der 81-Jährige dem 36-jährigen türkischen Staatsangehörigen den Stuhl unter den Füßen weggezogen haben während er ihn mit rassistischen Worten ansprach. Als der 36-Jährige ein normales Gespräch mit dem 81-Jährigen führen wollte, fiel dieser ihm immer wieder ins Wort und beleidigte ihn und seinen Begleiter mehrfach mit ausländerfeindlichen Aussprüchen. Aufmerksame Passanten schritten ein und ermahnten den 81-Jährigen. Gegen diesen wird nun wegen Beleidigung ermittelt.

Ludwigsburg: Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Der 54-jährige Fahrer eines Ford befuhr am Mittwoch gegen 18:05 Uhr die Elmar-Doch-Straße in Richtung Stuttgarter Straße in Ludwigsburg. Vermutlich auf Grund von Alkoholeinwirkung kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen dort geparkten VW, der weiter gegen einen geparkten Daimler-Benz geschoben wurde. Da Polizeibeamte bei dem 54-Jährigen Alkoholgeruch wahrnahmen, veranlassten sie bei ihm eine Blutentnahme zur Feststellung des Alkoholpegels und stellten seinen Führerschein sicher. Der Ford und der VW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Ludwigsburg: Verkehrsunfallflucht

Ein 16-jähriger Radfahrer wurde am Mittwoch gegen 19:10 Uhr bei einem Unfall an der Kreuzung Uhland- und Schillerstraße in Ludwigsburg verletzt. Er überquerte die Kreuzung auf dem Fahrradstreifen und wurde hierbei von einem BMW erfasst. Der Radfahrer stürzte und zog sich Verletzungen am Bein zu. Der BMW-Fahrer sprach den Verletzten kurz an und fuhr dann sofort weiter. Der 16-Jährige wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Am Fahrrad entstand nach bisherigen Schätzungen ein Schaden in Höhe von 200 Euro. Personen, die Angaben zu dem flüchtigen Autofahrer oder zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Ludwigsburg, 07141 18-5353, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: