Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

03.06.2019 – 10:42

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW) Neubulach - Einbrecherduo gestört - Polizei bittet um Hinweise

Neubulach (ots)

Offenbar gestört wurden in der Nacht zum Montag zwei Einbrecher, die in eine Bäckerei in der Julius-Heuß-Straße in Neubulach einbrechen wollten. Das Duo hatte bereits gegen 23.30 Uhr ein Metallschutzgitter an der Backstube gewaltsam aufgebrochen und wollte auch das dahinter liegende Fenster aufhebeln. Ohne letztlich in die Bäckerei einzudringen, flüchteten sie. Eine Fahndung der Polizei nach den geflüchteten Männern führte trotz des Einsatzes starker Kräfte und dem Polizeihubschrauber nicht zum Erfolg. Ein Zeuge konnte dabei folgende Beschreibung abgeben: Einer der Täter war zwischen 25 und 35 Jahren alt, etwa 185 cm groß, wird mit südländischem Aussehen beschrieben, trug kurze Haare, einen Vollbart und einen schwarzen Kapuzen-Pullover. Der andere Mann hatte eine etwas hellere Hautfarbe, trug beigefarbene Kleidung und hatte entweder eine Glatze oder blonde Haare. Wer weitere Hinweise auf die Täter oder sonst sachdienliche Angaben machen kann, wird unter Telefon (07051/161-0) um seine Meldung an das Polizeirevier Calw gebeten.

Frank Otruba, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell