Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW)Nagold-Iselshausen - Tankstelle überfallen

Nagold (ots) - Am Abend des 19.09.2018, gegen 23.30 Uhr, betrat ein bewaffneter und maskierter Täter den Verkaufsraum der MTB Tankstelle in der Hauptstraße in Nagold-Iselshausen. Er forderte von dem 25jährigen Angestellten die Herausgabe des Geldes. Nachdem ihm ein niedriger 3stelliger Betrag ausgehändigt worden war, ging er zu Fuß flüchtig. Die eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen unter Einbeziehung eines Polizeihubschraubers und Kräften der Polizeipräsidien Ludwigsburg und Tuttlingen verliefen ergebnislos. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Mann, ca. 180 cm groß, arabisches Aussehen, sprach akzentfrei Deutsch, bekleidet mit dunkler Jeans, dunklem Kapuzenpulli, schwarze Schuhe, dazu schwarzes Halstuch und schwarze Sonnenbrille zur Maskierung, mit schwarzer Waffe -vermutlich Pistole- bewaffne. Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall. Diese sollen sich mit der Kriminalpolizei Calw, tel. 07051-161 303, oder dem Kriminaldauerdienst, tel. 0721-666 5555, in Verbindung setzen.

Berno Hagenbucher, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: