Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW) Unterreichenbach - Bundesstraße wegen Lkw-Brand mehrere Stunden gesperrt

Unterreichenbach (ots) - Aufgrund eines Lkw-Brandes am Dienstagmorgen bei Unterreichenbach war die Bundesstraße 463 mehrere Stunden gesperrt. Es entstand Sachschaden von mehreren zehntausend Euro, verletzt wurde niemand.

Nach derzeitigem Kenntnisstand war ein technischer Defekt an der Bremsanlage ursächlich für das Feuer am Lkw, der um 04.39 Uhr zwischen Unterreichenbach und Bad Liebenzell unterwegs war. Der 60-jährige Fahrer konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen und blieb so unverletzt. Insgesamt wird der entstandene Sachschaden auf mehrere zehntausend Euro geschätzt. Aufgrund der Löscharbeiten und anschließenden Reinigung der Fahrbahn durch eine Fachfirma war die Bundesstraße bis 09.50 Uhr und damit rund fünf Stunden gesperrt.

Raphael Fiedler, Pressestelle
Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: