Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

FW-E: Feuer in ehemaliger Schule in Altenessen

Essen - Altenessen, 20.02.2019, 23:12 Uhr (ots) - In den späten Abendstunden gingen bei der Feuerwehr Essen ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

27.11.2018 – 03:20

Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Gegenverkehr beim Abbiegen übersehen

Leingarten (ots)

Am Montag, 26.11.2018, gegen 20.55 Uhr, kam es auf der B 293 Abzweig Heilbronner Straße, Leingarten, zu einem Verkehrsunfall, nachdem die Fahrerin von der B293 nach links in die Heilbronner Straße abbiegen wollte. Hierbei übersah sie offenbar den auf der B 293 entgegen kommende VW Lupo. Beim Zusammenstoß erlitten die Fahrzeuglenker zum Glück lediglich leichte Verletzungen. Während der Unfallaufnahme und der anschließenden Fahrbahnreinigung aufgrund ausgelaufener Betriebsstoffe war die B 293 für etwa 2 Stunden teilweise gesperrt. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbei geleitet. Es entstand ein Sachschaden von ca. 20.000,- Euro, beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
E-Mail: Sandra.Volz@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Heilbronn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung