Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

07.02.2019 – 10:26

Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Polizeieinsatz - Illegale Drogen sichergestellt

Wolgast (ots)

Am Donnerstag, 07:00 Uhr, kam es in der Makarenkostraße zu einem Polizeieinsatz, der im Zusammenhang mit einem bei der Kriminalpolizei in Wolgast anhängigen Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz - Handel mit illegalen Drogen - steht. Auf Grundlage eines Durchsuchungsbeschlusses des Amtsgerichtes Stralsund kamen Beamte der Kriminalpolizei und zwei Diensthundeführer zum Einsatz. In der Wohnung wurden illegale Drogen in nicht geringer Menge gefunden und sichergestellt. Dabei handelt es sich um ca. 370 Gramm Marihuana, 310 Gramm Amphetamine und weitere diverse Ecstasy mit einem ungefähren Straßenverkaufswert von über 5.000 Euro. Die Beschuldigten, zwei Brüder im Alter von 25 und 28 Jahren, wurden vorläufig festgenommen. Die noch durchzuführenden Vernehmungen der Männer mit einem Dolmetscher bleiben abzuwarten. Das Stellen von Anträgen auf Haftbefehl wird anschließend geprüft.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Axel Falkenberg
Telefon: 03971 / 251 -3040 / -3041
E-Mail: pressestelle-pi.anklam@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Anklam
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung