Das könnte Sie auch interessieren:

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

21.08.2018 – 11:23

Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Fahrraddiebe gestellt

Seebad Ahlbeck (ots)

Mit Unterstützung von Einsatzkräften des jüngst in Anklam stationierten 4. Einsatzzuges der 2. Be-reitschaftspolizeihundertschaft konnten in der Nacht von Montag auf Dienstag drei Fahrraddiebe im Alter von 18, 20 und 24 Jahren vorläufig festgenommen werden. Die beiden polnischen und ein ukrainischer Staatbürger waren mit "ihren" Rädern zwischen 00:30 Uhr und 02:00 Uhr schon in Richtung der Grenze unterwegs, als u. a. zwei Hinweise zu mutmaßlichen Dieben mit Personenbeschreibungen aufliefen. Einer der Täter trug unter seinem T-Shirt noch den Bolzenschneider. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Pressestelle
Axel Falkenberg
Telefon: 03971 / 251 -3040 / -3041
E-Mail: pressestelle-pi.anklam@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell