Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Neubrandenburg mehr verpassen.

01.07.2018 – 03:03

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Aufhebung der Öffentlichkeitsfahndung nach 78-Jährigen aus Züssow

Wolgast (ots)

Der seit dem 30.06.2018 als vermisst gemeldete 78-Jährige  aus Züssow
konnte am 01.07.2018 gegen 00:30 Uhr im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen
im Bereich Zempin festgestellt und an die Ehefrau übergeben werden. 

Die polizeilichen Fahndungsmaßnahmen wurden eingestellt. 

Die Polizei bedankt sich auf diesem Wege bei der Bevölkerung und den 
Medien für die Unterstützung und  eingegangenen Hinweise. 

Die regionalen Radiosender werden um Tilgung der Rundfunkdurchsage 
gebeten.

Im Auftrag

Jens Unmack
Erster Polizeihauptkommissar
Polizeiführer vom Dienst
Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg 

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Auf Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg