Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Ministerium für Inneres und Europa Mecklenburg-Vorpommern mehr verpassen.

10.06.2020 – 09:36

Ministerium für Inneres und Europa Mecklenburg-Vorpommern

IM-MV: Eröffnung Bäderdienst der Landespolizei M-V Einladung für Medienvertreter

Schwerin (ots)

Am Montag, den 15. Juni 2020, um 14 Uhr wird Lorenz Caffier, Minister für Inneres und Europa M-V, in Rostock-Warnemünde den Bäderdienst der Landespolizei M-V eröffnen.

Während des Bäderdienstes 2020 werden Polizeibeamtinnen und -beamte des Landes vom 15. Juni bis 14. September in den Urlaubsregionen zwischen Ostseestrand und Mecklenburgischer Seenplatte verstärkt vor Ort sein, um eine sichere Urlaubssaison zu gewährleisten.

Medienvertreter sind herzlich eingeladen, die Eröffnungsveranstaltung am

Montag, den 15. Juni 2020, 14:00 Uhr - 15:30 Uhr, am Kreuzfahrt-Terminal Warnemünde, Pier 7, Am Passagierkai 4, in 18119 Rostock

zu begleiten und darüber zu berichten.

Minister Caffier und die an der Veranstaltung teilnehmenden Beamtinnen und Beamten des Bäderdienstes stehen für Interviews und Statements zur Verfügung.

Im Unterschied zu den Veranstaltungen in den Vorjahren gibt es auf Grund der COVID19-bedingten Einschränkungen keinen öffentlichen Termin mit Rahmenprogramm für die Bevölkerung, sondern einen Eröffnungstermin für Medienvertreter.

Eine Anmeldung ist erforderlich und, wenn möglich, bis zum 11.6.2020 um 18.00 Uhr per Mail oder telefonisch an Torben Schrum (torben.schrum@im.mv-regierung.de, 0385/588 2055) oder Marie Boywitt (marie.boywitt@im.mv-regierung.de, 0385/588 2053) zu übermitteln.

Rückfragen bitte an:

Ministerium für Inneres und Europa
Telefon: 0385/5882003
E-Mail: pressestelle@im.mv-regierung.de
https://www.regierung-mv.de

Original-Content von: Ministerium für Inneres und Europa Mecklenburg-Vorpommern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ministerium für Inneres und Europa Mecklenburg-Vorpommern
Weitere Meldungen: Ministerium für Inneres und Europa Mecklenburg-Vorpommern