Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiakademie Niedersachsen
Keine Meldung von Polizeiakademie Niedersachsen mehr verpassen.

12.12.2019 – 11:24

Polizeiakademie Niedersachsen

POL-AK NI: Polizeiorchester Niedersachen begeistert mit weihnachtlichen Klängen

POL-AK NI: Polizeiorchester Niedersachen begeistert mit weihnachtlichen Klängen
  • Bild-Infos
  • Download

Nienburg (ots)

Spätestens seit dem 11. Dezember 2019 sind die gut 250 Besucher der Nienburger Stadtkirche St. Martin in besinnlicher Stimmung. Denn das renommierte Polizeiorchester Niedersachsen faszinierte mit einem musikalischen Weihnachtsprogramm mit Werken von Johann-Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel oder Leroy Anderson. Auch drei Lieder zum Mitsingen wurden dem begeisterten Publikum geboten.

Das Polizeiorchester Niedersachsen wird seit 10 Jahren von Thomas Boger geleitet und zieht jährlich mehr als 200.000 Konzertgäste vorwiegend bei Benefizkonzerten in seinen Bann. Das umfangreiche musikalische Repertoire vieler Stilrichtungen von Klassik über Swing bis Pop und Rock genügt dabei höchsten Ansprüchen und begeistert Jung und Alt. Das zeigte sich auch an diesem Abend an dem gemischten Publikum.

Abgerundet wurde die musikalische Andacht mit Redebeiträgen. "Zu Weihnachten empfinden wir besonders stark, wie eng wir in der Familie zusammengehören und was wir ihr verdanken," mit diesem Zitat von Richard von Weizsäcker begann eine der aktuell 1100 Studierenden der Polizeiakademie am Studienort Nienburg, Ihre Gedanken zur Weihnacht. Auch wenn die Studierende zukünftig Dienst über die Feiertage haben wird, wird sie die Feiertage mit ihrer Familie verbringen - mit ihrer zweiten Familie: der Polizei. Ihre Kommilitonin regte zum Nachdenken an und wünschte sich für Weihnachten Frieden und Ruhe in den Familien.

Doch warum feiern wir Weihnachten? Dieser Frage ging Pastor Frank Waterstraat vom Kirchlichen Dienst in Polizei und Zoll nach und ging auf den Ursprung von Weihnachten ein. Waterstraat hat mit Nienburgs Superintendent Martin Lechler und Carsten Rose, Direktor der Polizeiakademie Niedersachsen die Musikalische Andacht initiiert. Gemeinsam möchten sie im Advent für ein wenig Besinnung sorgen.

Das ist gelungen. Einer Fortsetzung in den nächsten Jahren steht somit nichts mehr im Wege.

Rückfragen bitte an:

Polizeiakademie Niedersachsen
Pressestelle
Sara Haack
Telefon: 05021/844-1024
E-Mail: sara.haack@polizei.niedersachsen.de
http://www.pa.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiakademie Niedersachsen, übermittelt durch news aktuell