Das könnte Sie auch interessieren:

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

FW-MG: 2 Brandereignisse am frühen Abend

Mönchengladbach, 03.06.19, 16:30 Uhr, Grunewaldstraße und 17:15 Uhr, Abteistraße (ots) - Gegen 16:30 wurde ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

11.06.2019 – 10:11

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück: Handwerkerfahrzeuge wurden aufgebrochen

Osnabrück (ots)

In der Nacht zu Samstag sind Unbekannte in zwei Firmenfahrzeuge eingebrochen und haben hochwertige Elektrowerkzeuge sowie sonstige Handwerkerutensilien erbeutet. In beiden Fällen schnitten die Täter ein Loch in die Laderaumtüren und öffneten diese dann. Ein Fall ereignete sich im Quakenbrücker Hof, wo ein am Straßenrand geparkter roter VW Bulli tatbetroffen war, der zweite Aufbruch passierte in der Ebertallee. Hier wurde ein ebenfalls an der Straße abgestellter weißer VW Crafter gewaltsam geöffnet. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Osnabrücker Polizei zu melden. Telefon: 0541/327-3203.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung