Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

05.02.2019 – 10:22

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: -Bramsche- Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden - B 68 mehrere Stunden gesperrt.

Bramsche (ots)

Am Montag, gegen 17:05 Uhr, befuhr ein 35-jähriger LKW-Fahrer mit seinem Gespann (beladen mit Teleskoplader) die B 68 in Fahrtrichtung Norden. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet er zwischen den Abfahrten Bramsche Nord und Bramsche Hesepe ins Schleudern, prallte gegen die Mittelschutzplanke und schleuderte in den Straßengraben. Der Lkw Fahrer blieb unverletzt. Der umgekippte Anhänger ragte über beide Fahrstreifen und blockierte mehrere Stunden die B 68. Die Polizei geht von einem Sachschaden von ca. 100 000 Euro aus.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mike Breznik
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück