Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

02.12.2018 – 11:03

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Einbrüche

Osnabrück (ots)

Der Osnabrücker Polizei wurden mehrere Einbrüche gemeldet. Am Freitag waren Einbrecher im Zeisigweg und in der Süntelstraße aktiv. Im Zeisigweg hebelten Unbekannte zwischen 15.30 Uhr und 19.30 Uhr eine Balkontür auf und gelangten so in eine Erdgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus. Die Wohnung wurde durchsucht, Schmuck wurde entwendet. Zwischen 16.30 Uhr und 22.15 Uhr gelangten unbekannte Täter - ebenfalls durch Aufhebeln einer Balkontür - in der Süntelstraße in eine Wohnung, die sie dann auch durchsuchten. Über evtl. Diebesgut liegen noch keine Angaben vor. Hinweise zu den beiden Taten bitte an die Polizei in Osnabrück, 0541 327 2215 oder 0541 327 3203.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker01520 9399168
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück