Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

24.10.2018 – 11:19

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bippen: Mopedfahrer lebensgefährlich verletzt

Bippen (ots)

Ein junger Mann ist am Mittwochmorgen auf dem Eggermühlener Weg mit seinem Leichtkradrad verunglückt und hat sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Der 17-Jährige war mit seinem Moped gegen 07.15 Uhr in Richtung Eggermühlen unterwegs, als er ausgangs einer leichten Linkskurve aus noch unbekannter Ursache nach rechts von der regennassen Fahrbahn abkam und im Seitenraum gegen zwei Bäume prallte. Trotz seiner schweren Verletzungen konnte der Verunfallte noch auf sich aufmerksam machen und wurde schließlich von einem vorbeifahrenden Treckerfahrer gesehen. Der Jugendliche wurde vor Ort zunächst notärztlich versorgt und dann mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück