Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

03.09.2018 – 17:15

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Nortrup: Unfall mit Verletzten auf der Hauptstraße

Nortrup (ots)

Am Montagmittag kam es auf der Hauptstraße zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Die Fahrerin eines Kia war gegen 13.15 Uhr in Richtung Ankum unterwegs und fuhr aus noch ungeklärter Ursache in Höhe des Lindenweges in der dortigen Rechtskurve geradeaus. In der Folge stieß die 77-jährigen Nortruperin mit einem entgegenkommenden Ford zusammen und wurde dadurch in ihrem Pkw eingeklemmt. Nachdem die Freiwillige Feuerwehr Nortrup sie aus ihrer misslichen Lage befreit hatte, wurde die schwerverletzte Seniorin mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Ford-Fahrer, ein 52 Jahre alter Mann aus Berge, erlitt bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen und musste ebenfalls in eine Klinik gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in einer Gesamthöhe von etwa 25.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück