Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

13.04.2018 – 13:56

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück/ Bochum - Polizei ermittelt Täter zu Körperverletzung

Osnabrück/Bochum (ots)

Im Zusammenhang mit dem Basketballspiel Artland Dragons ./. SparkassenStars Bochum wurde am 24.02.2018 ein 23-jähriger Mann aus Quakenbrück bei einer gefährlichen Körperverletzung schwer verletzt. Die Polizei konnte mit Unterstützung der Verantwortlichen der Artland Dragons zu der Tat drei Verdächtige ermitteln, bei denen am 05.04.2018 in Bochum durchsucht wurde. Die Beschuldigten gehören der Fußballszene des VfL Bochum an, zwei von ihnen sind der Polizei bereits bekannt. Bei den drei jungen Männern (20,23 und 26 Jahre alt) wurden Beweismittel gefunden, deren Auswertung zur Zeit noch andauert.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück