Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

31.03.2018 – 19:13

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Vorläufiges Fazit der Polizei zum Drittligaspiel VfL Osnabrück ./. FC Hansa Rostock

Osnabrück (ots)

Die Polizei Osnabrück berichtet von ca. 1050 auswärtigen Fans bei ca. 8600 Zuschauern. Bereits vor dem Spiel kam es auf der Anreise der Rostocker Fans zu Sachbeschädigungen, z.B. auf der Autobahnraststätte Wildeshausen. Die Verursacher konnten identifiziert werden und erhielten einen Platzverweis für die Stadt Osnabrück. Noch vor dem Spiel kam es zu Körperverletzungen und Auseinandersetzungen zwischen Rostocker Fans und Einsatzkräften. Polizeibeamte setzten Pfefferspray ein. Kurz nach Spielbeginn wollten ca. 800 Gästefans das Stadion verlassen, wieder kam es zu Auseinandersetzungen. Eine Damentoilette wurde total verwüstet und in Brand gesteckt, ebenso eine Dixi-Toilette. Etwa 700 Rostocker Fans verließen gegen 14.50 Uhr das Stadion an der Bremer Brücke, um nach Hause zu fahren. Nach dem Spiel verließen ca. 15 Personen das Stadion und bewegten sich auf den Gleisanlagen der Deutschen Bahn, sie dürfen mit einer Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen des Betretens von Gleisanlagen rechnen. Auf einem Parkplatz in Stadionnähe wurde einem Osnabrücker ein Fanschal geraubt. Der Täter konnte ermittelt werden und wurde vorläufig festgenommen.

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung