Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück

31.03.2018 – 16:22

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Zeugen nach Bränden gesucht

Osnabrück (ots)

An der Sulinger Straße setzten Unbekannte am Freitagmorgen eine Altpapiertonne in Brand. Ein Anwohner bemerkte gegen 05.07 Uhr die Flammen und alarmierte die Polizei und die Feuerwehr. Durch die frühe Entdeckung und die schnellen Löscharbeiten konnte verhindert werden, dass die Flammen einen in unmittelbarer Nähe befindlichen Holzschuppen beschädigten. An der Mindener Straße brannte am Samstag, gegen 02.12 Uhr, ein am Fahrbahnrand abgestellter Anhänger. Der Feuerwehr bekämpfte die Flammen und die Polizei beschlagnahmte den Anhänger, der vermutlich von Unbekannten in Brand gesetzt worden war. Nun suchen die Ermittler der Osnabrücker Polizei Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise zu den Brandstiftungen werden unter der Telefonnummer 0541/327-2215 oder 327-2115 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung