Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Papenburg - Unfallflucht auf Flachsmeerstraße

Papenburg (ots) - Am Mittwochabend kam es gegen 18:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Flachsmeerstraße. Der unbekannte Fahrer eines silbernen Mercedes befuhr die Overledinger Straße in Richtung Flachsmeerstraße, als er vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Er fuhr dabei geradeaus über die Flachsmeerstraße hinweg und kollidierte im Seitenraum mit einem Wegweiser sowie einem Straßenschild. Anschließend verließ der Verursacher den Unfallort. Bereits zuvor habe der unbekannte Fahrer mehrere Fahrzeuge mit sehr hoher Geschwindigkeit riskant überholt. Der entstandene Schaden wird auf ca. 2500 Euro geschätzt. Zeugen die Angaben zu dem Verkehrsunfall aber auch zu dem riskanten Überholmanöver machen können werden gebeten, sich mit der Polizei in Papenburg unter der Rufnummer (04961)9260 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Ines Kreimer
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 - 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: