Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SE: Elmshorn - 17-Jährige weiterhin vermisst

Bad Segeberg (ots) - Der aktuelle Aufenthaltsort der seit gestern Morgen vermissten Jugendlichen aus dem ...

POL-DO: Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach vermisstem 58-Jährigen

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0064 Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem vermissten Peter ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Freitag, den 15.06.2018, entwendeten bislang Unbekannte gegen 23:40 Uhr einen ...

10.08.2018 – 08:08

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Dörpen - Einbruch in Rathaus und Busunternehmen

Dörpen (ots)

Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zu Donnerstag in das Rathaus an der Hauptstraße eingebrochen. Sie brachen mehrere Türen auf und durchsuchten die Räume. Gestohlen wurde unter anderem Bargeld. In derselben Nacht gab es einen weiteren Einbruch in der Hauptstraße. In den Räumlichkeiten eines Busunternehmens versuchten die Einbrecher Schließfächer aufzuhebeln. Gestohlen wurde unter anderem ein Handy. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Die Polizei schließt einen Zusammenhang beider Taten nicht aus. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Papenburg unter der Telefonnummer (04961) 926 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Inga Graber
Pressestelle
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim