Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

25.06.2018 – 08:56

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Neuenhaus - Betrunkene Autofahrerin nach Unfall ins Krankenhaus

Neuenhaus (ots)

Gestern Morgen ist es gegen 06:35 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Bahnhofstraße gekommen. Eine betrunkene 23-jährige Frau wurde dabei schwer verletzt. Die junge Frau fuhr mit ihrem Auto die Bahnhofstraße in Richtung Dr.Picardt-Straße, als sie nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum stieß. Die verletzte Frau wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert. An dem Auto entstand erheblicher Sachschaden. Gegen die Autofahrerin wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Ines Kreimer
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 - 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung