Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Meppen - Zwei verletzte Radfahrerinnen

Meppen (ots) - Am Donnerstagmittag ist es auf der Lingener Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine 68jährige Frau wurde dabei schwer verletzt. Gegen 13.30 Uhr parkte ein 60jähriger Mann seine Daimler E-Klasse auf dem Schutzstreifen, rechtsseitig in Fahrtrichtung Kuhstraße. Beim Öffnen der Fahrertür übersah er, dass sich von hinten zwei Radfahrerinnen näherten. Die 68jährige stieß gegen die geöffnete Tür, stürzte und verletzte sich schwer. Ihre 65jährige Begleiterin konnte noch ausweichen, stürzte aber ebenfalls. Sie kam mit leichten Verletzungen davon. Die entstandenen Sachschäden sind gering.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: