Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

15.05.2019 – 15:59

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Norden - Radfahrerin übersehen

Altkreis Norden (ots)

Verkehrsgeschehen

Norden - Radfahrerin übersehen

Eine 63 Jahre alte Radfahrerin aus Betzdorf, Rheinland-Pfalz, ist am Dienstag bei einem Verkehrsunfall in Norden leicht verletzt worden. Sie war gegen 16:20 Uhr auf dem Radweg der Bundesstraße in Richtung Norden unterwegs. In Höhe der Einmündung zum Südring wurde sie offenbar von einer 21 Jahre alten Fahrerin eines Opel Zafira aus Norden übersehen, die vom Südring auf die Bundesstraße fahren wollte. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, bremste die Radfahrerin stark und stürzte. Dabei wurde sie leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Wiebke Baden
Telefon: 04941 606104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell