Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

06.02.2019 – 15:11

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Esens - Unfallzeuge gesucht

Landkreis Wittmund (ots)

Esens - Unfallzeuge gesucht: Am Montag, den 04.02.2019, gegen 17.40 Uhr, befuhr die Fahrerin eines silbernen Hyundai die Straße Herdetor in Esens und fuhr beim Einfahren auf den Parkplatz der dortigen Apotheke gegen einen dort schräg parkenden Pkw, so dass dieser evtl. an der hinteren linken Fahrzeugecke beschädigt worden ist. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Hinweise zu dem eventuell beschädigten Pkw machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Esens unter der Telefonnummer 04971 / 92718115 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Jörg Mau
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung