Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Auffahrunfall mit frei leicht verletzten Personen in Brühl

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Auf der Römerstraße in Brühl kam es gestern/(17.12.06) gegen 12.15 Uhr zu einem Auffahrunfall, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden. In der Absicht, nach links auf ein Tankstellengelände zu fahren, stoppte ein 63-Jähriger seinen PKW auf der Römerstraße, um den Gegenverkehr passieren zu lassen. Zwei hinter ihm fahrende PKW stoppten ebenfalls ordnungsgemäß, während ein 29-jähriger Fahrzeugführer nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte und auf die beiden Fahrzeuge auffuhr. Der 29-Jährige, ein 66-jähriger PKW - Fahrer und seine 59-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt dem Krankenhaus ambulant zugeführt.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
VL 2
Telefon: +49 (0) 2233 / 52-4205
E-Mail: VL2@bergheim.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: