Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Wesseling, Diebstahl von Computern und vier wertvollen Schlangen aus einer Tierhandlung auf der Konrad-Adenauer-Straße in der Zeit vom 09.12.06, 19.00 Uhr bis 11.12.2006, 12.45 Uhr

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Unbekannte Täter gelangten durch Einschlagen eines rückwärtigen Gebäudefensters in die Räume einer Reptilienhandlung, die sich in der Erdgeschosswohnung eines Acht-Parteienhauses befindet. Sie entwendeten nach Auskunft des Inhabers vier Schlangen in einem Gesamtwert von ca. 15000,- Euro.   Zwei der Reptilien sind sogenannte Albino-Boas und somit als weiße Schlangen relativ selten. Bei der dritten Schlange handelt es sich ebenfalls um eine Salomon-Boa, deren Haut aus einer seltenen Farbmusterung besteht,  die keinen Schwarzton enthält. Die vierte   Schlange ist eine Het-Schlange mit normaler Haut. Die Schlangen sind alle  60 Zentimeter lang und ungiftig. Außerdem wurde ein PC mit einem 17" TFT-Monitor entwendet. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Brühl.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
VL 2
Telefon: +49 (0) 2233 / 52-4205
E-Mail: VL2@bergheim.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: