Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Verkehrsunfälle mit verletzten Personen am 05.10.06

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Gegen 14.10 Uhr ist auf der Stiftstraße in Kerpen ein 19-Jähriger bei einem Verkehrsunfall verletzt und anschließend ambulant im Krankenhaus behandelt worden. Auf der Fahrt von Kerpen nach Bergerhausen war er von einem entgegenkommenden PKW erfasst worden, der links auf den Parkplatz eines Lebensmittelmarktes abbog. Gegen 14.30 Uhr wurde ein 16-jähriger Radfahrer auf der Eifelstraße in Elsdorf vom PKW einer 38-Jährigen erfasst und leicht verletzt. Bei der Ausfahrt vom Parkplatz eines dortigen Lebensmittelmarktes hatte die 38-Jährige den Vorrang des auf der Eifelstraße fahrenden Radfahrers missachtet. Gegen 14.50 Uhr ist im Kreisverkehr Ahestraße - Oleanderstraße in Bergheim eine 9-jährige Radfahrerin vom PKW einer 38-Jähriger erfasst und leicht verletzt worden. Bei der Ausfahrt aus dem Kreis in Richtung Ahestraße hatte die PKW-Fahrerin die Radfahrerin auf dem Fuß- und Radweg übersehen./he


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Hans Henkel
Telefon: +49 (0) 2233 / 52-4205
E-Mail: VL2@bergheim.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: