Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Tresor geklaut - Kerpen

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Unbekannte Täter drangen in der Nacht zum 14.09.06 in ein Firmengebäude an der Straße Am Gewerbehof ein und entwendeten einen Tresor.

    Die Täter hebelten das Tor zum Gelände auf. Anschließend brachen sie in die Firmenhalle ein. Dort durchsuchten sie die Räume und entwendeten einen blau-metallic-farbenen Tresor mit Schlüsselschloss. Für den Abtransport des Tresors müssen die Täter ein Fahrzeug benutzt haben. Der Tresor ist 96 cm hoch, 70 cm breit und 60 cm tief. Die Ermittler des Kriminalkommissariats Kerpen fragen: Wer hat am 13.09.06 in der Zeit von 21.45 Uhr bis zum 14.09.06 gegen 07.45 Uhr im Gewerbegebiet auf der Straße Am Gewerbehof verdächtige Beobachtungen gemacht oder kann Hinweise über den Verbleib des Tresors machen? Zeugen werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat Kerpen in Verbindung zu setzen, Tel. 02237-973020.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL24
Leinen
Telefon: 02233/ 52-4220
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: