Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Täter stahlen Käse Kerpen

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - In Kerpen-Buir stahlen in der Nacht von Samstag zu Sonntag (19./20.11.) bisher unbekannte Täter Käse mit einem Gewicht von mehreren hundert Kilogramm; der Wert der Beute beträgt ca. 500 Euro.

    Das Molkereiprodukt hatte sich in einem Kühlfahrzeug befunden, das sein Fahrer (51) auf einem an der Bahnstraße gelegenen Firmenparkplatz abgestellt hatte. Als der 51-Jährige den Lkw am Sonntagabend in Betrieb nehmen wollte, bemerkte er neben dem Fahrzeug zwei leere Europaletten. Bei einer Kontrolle seines Gefährts stellte er dann die aufgehebelte Tür des Kühlanhängers und den Diebstahl fest. Um welche Käsesorten es sich bei dem Diebesgut handelt, konnte der 51-Jährige zum Zeitpunkt der Anzeigenerstattung nicht mitteilen.

    Sachdienliche Hinweise zu dieser Tat erbittet das Kriminalkommissariat Kerpen, Tel. 02233 / 52-0.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: