Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Alkohol: Fahrradfahrer fährt gegen parkendes Fahrzeug

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Freitag Abend gegen 17:30 Uhr wurde in Brühl auf der Pingsdorfer Straße ein verletzter Mann angetroffen.

    Der 64-jährige Brühler hatte Gesichtsverletzungen und schien stark alkoholisiert. Er lag mit seinem Fahrrad hinter einem abgestellten Pkw.

    Die eingesetzten Polizeibeamten konnten vor Ort folgenden Hergang rekonstruieren: Der 64-jährige Mann war mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg der Pingsdorfer Str. aus Stadtmitte kommend unterwegs. Schliesslich kam er nach links vom gehweg ab und rammte einen parkenden Wagen auf dem Seitenstreifen.

    Noch bevor der Mann einem Krankenhaus zugeführt wurde, konnte er einen freiwilligen Atemalkoholtest durchführen. Dieser ergab einen Wert von etwa 1,7 Promille.

    Damit dürfte die Unfallursache klar sein. Es entstand ein Sachschaden von etwa 150 Euro. Gegen den Fahrradfahrer wurde eine Anzeige gefertigt. Eine Blutprobe wurde ihm entnommen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Leitstelle Dez. VL2/ Medienkontakte VL23

Telefon: 02233-523400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: