Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: 2 Brände in Frechen

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Freitagabend,gegen 17.10 Uhr, musste die Feuerwehr Frechen und die Polizei zu zwei Bränden ausrücken. Zunächst brannte es auf dem Gelände der ehemaligen Tennisanlage in der Straße Auf dem Rotental. Aus nicht bekannter Ursache entfachte sich ein Feuer in einem Holzhaus, welches als Bürogebäude eines Busunternehmens dient. Verletzt wurde hier niemand. Über die Höhe des Sachschadens liegen hier keine Hinweise vor. Gegen 23.20 Uhr brannten auf dem Firmengelände einer Spedition auf der Hermannn-Seger-Straße zwei Garagen aus einer Garagenreihe. Auch hier konnte schlimmeres durch die Feuerwehr verhindert werden. Der Brand wurde ohne Personenschäden gelöscht. In beiden Fällen ist die Ursache für die Brände nicht bekannt. Die Kripo nimmt die Ermittlungen auf.


ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Leitstelle Dez. VL2/ Medienkontakte VL23

Telefon: 02233-523400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: