Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Kerpen Junge leicht verletzt

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Beim Fußballspiel auf dem Gehweg der Merodestraße in Kerpen rollte gestern gegen 17.10 Uhr der Ball auf die Fahrbahn und ein 8 - Jähriger lief hinterher, ohne auf den Fahrzeugverkehr zu achten. Dabei lief er gegen einen PKW, den eine Frau in Richtung Sistenichstraße führte. Die beim Aufprall erlittenen Prellungen und Schürfwunden wurden von einem in der Nähe praktizierenden Arzt ambulant versorgt, ehe der Junge in die elterliche Obhut übergeben wurde.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: