Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Brandsache Brühl

    Erftkreis (ots) - Durch einen Brand auf dem Brühler Reiterhof "Birkhof" entstand am frühen Freitagmorgen (17.10.) Sachschaden in bisher unbekannter Höhe. Durch die Flammen wurde der Dachstuhl eines Nebengebäudes zerstört. Die Brandörtlichkeit wurde beschlagnahmt, die Brandursache ist derzeit ungeklärt.

    Gegen 2.40 Uhr waren auf dem Hofgelände wohnende Angestellte auf die Feuerentwicklung aufmerksam geworden. Zu diesem Zeitpunkt schlugen Flammen aus dem Dachstuhl eines 50 x 10 Meter großen Nebengebäudes, in dessen Parterrebereich sich Stallungen befinden. In dem ausgebauten Dachstuhl befand sich ein Aufenthaltsraum sowie eine leerstehende Wohnung. Die Eingangstüren beider Räumlichkeiten waren zum Zeitpunkt des Brandausbruchs abgeschlossen. Bis zum Eintreffen alarmierter Feuerwehrkräfte führten die Angestellten mehrere in den Ställen unterbrachte Pferde ins Freie. Das Feuer war um 3.55 Uhr gelöscht. Während der Parterrebereich des Gebäudes durch die Feuereinwirkung nicht betroffen wurde, brannte der Dachstuhl aus.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: