Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Wesseling Verkehrsunfall - Geschädigter gesucht

    Erftkreis (ots) - Am vergangenen Samstag (28.9.) versuchte eine Autofahrerin (29) in Wesseling-Keldenich, im Verlauf der Saarlandstraße in eine Parkbucht einzuparken. Dabei streifte sie einen geparkten Pkw Ford Fiesta, älteres Modell, und verursachte Sachschaden. Die 29-Jährige suchte anschließend ein Geschäft auf um die Polizei zu verständigen. Als sie wenig später zu ihrem Fahrzeug zurück kehrte, befand sich der Ford nicht mehr an der Unfallstelle.

  Der Fahrer dieses Pkw wird gebeten, sich als Geschädigter mit dem Verkehrskommissariat Süd, Tel. 02233 / 52-0, in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: