Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

07.11.2017 – 12:33

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 171107-3: Sachbeschädigung am Europagymnasium- Kerpen

  • Bild-Infos
  • Download

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Die Polizei sucht nach Zeugen.

In den Herbstferien (Tatzeitraum: 20. Oktober bis 03. November) kam es zu einer Beschädigungen mehrerer Fenster im Erdgeschoss des Schulkomplexes an der Philipp-Schneider-Straße. Insgesamt acht isolierverglaste Scheiben mehrerer Unterrichtsräume wiesen eine "spinnennetzartige" Zersplitterung auf. Eine Mitarbeiterin der Stadt Kerpen schätzt den entstandenen Schaden auf mehrere tausend Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und fragt: Wer kann Hinweise zu den Tätern oder den unbekannten Gegenständen, die die Schäden verursachten, geben? Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 22 in Kerpen unter der Rufnummer 02233 52-0 entgegen. (wp)

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung