Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Frechen Schwerverletzter auf Straße gefunden

        Erftkreis (ots) - In Frechen wurde am frühen Morgen des 23.6.2002
ein schwerverletzter  Mann (42) im  Bereich Hauptstraße /
Dr.-Tusch-Straße gefunden. Der  42-Jährige wurde in ein Krankenhaus
eingeliefert und schwebt in  Lebensgefahr. Die Frage, woher die
lebensbedrohlichen Verletzungen  stammen, ist bisher unklar.

  Gegen 2.00 Uhr hatten fünf Passanten den 42-Jährigen auf dem Boden   liegend aufgefunden. Offensichtlich gingen sie davon aus, dass der   Mann stark alkoholisiert sei. Sie suchten eine nahegelegene   Gaststätte auf, äusserten sich dort dementsprechend und forderten   den Wirt auf, einen Rettungswagen zu verständigen. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten sich die Zeugen bereits  entfernt. Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus eingeliefert, wo man schwere   Kopfverletzungen attestierte. Zur weiteren Behandlung wurde der Mann in ein Bonner Krankenhaus transportiert. Zum Zeitpunkt des Auffindens war der 42-Jährige lediglich mit  Schuhen und Blue Jeans bekleidet. Derzeit kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Verletzte Opfer  einer Straftat oder eines Verkehrsunfalls wurde. Ebenso kann der  stark alkoholisierte Mann aber auch gestürzt sein.

  In diesem Zusammenhang sucht die Polizei dringend Zeugen, die den 42- Jährigen im Bereich Hauptstraße / Dr.-Tusch-Straße beobachtet haben?

  Weiterhin werden Zeugen gesucht, die zuvor mit dem Verletzten   gezecht haben.

  Gleichzeitig bittet die Polizei die fünf Passanten, sich zu melden.

  Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat 11, Tel. 02233 / 52-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: