Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

20.05.2002 – 15:42

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Bergheim-Zieverich Vandalismus im Freibad

        Erftkreis (ots)

In der Nacht zu Pfingstmontag gelangten
unbekannte Täter auf das  Gelände des Freibades an der
Sportparkstrasse. Zur Zeit werden dort  Renovierungsarbeiten an den
Aussenanlagen durchgeführt, die Becken  sind noch nicht gefüllt. Die
Täter warfen Baumaschinen und  Betonplatten in das große
Schwimmbecken, wodurch der Beckenboden  stark beschädigt wurde. Nach
ersten Schätzungen beträgt der Schaden  mehrere zehntausend Euro.  
Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat in Bergheim unter Tel.  
02271 / 81 - 0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Leitstelle Dez. VL2/ Medienkontakte VL23

Telefon:02233-523400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung